SWR2 HÖRSPIEL-STUDIO

Die Verwirrungen des Zöglings Törless (3/3)

Die Verwirrungen des Zöglings Törless (3/3) V.li.n.re.: Iris Drögekamp (Regie), Bozena (Ursula Strauss), Reiting (Stefano Bernardin).
Donnerstag, 22:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Lukas Beck)
Zum Programm

Tagestipp

1LIVE Gute Leute

Shop at radio-today.de Mit Sophie Passmann Der 1LIVE Podcast mit Sophie Passmann Gast: Sascha Lobo Poah, was für ne anstrengende Zeit, oder? Von Brexit über Flüchtlingskrise bis Klimawandel - das ist alles nicht leicht zu verdauen. Über dieses Gefühl, dass die Welt gerade aus den Fugen gerät, hat Sascha Lobo das Buch "Realitätsschock" geschrieben. Sascha Lobo, das ist der mit dem roten Iro, der in Berlin und im Internet lebt (sagt er): Warum brauchen wir bitte möglichst bald überall in Deutschland schnelles Internet? Wann kann ich bei deutschen Behörden ohne Papier auskommen? Wie verändert künstliche Intelligenz unsere Welt? Solche Fragen treiben Sascha Lobo um. Aber er beschäftigt sich nicht nur mit dem Internet an sich, sondern auch mit den großen Themen, die dort stattfinden: Wenn Trump auf Twitter andere Menschen in Großbuchstaben beschimpft. Wenn Programmieren ein Schulfach wird. Wie Parteien Wahlkampf machen.
Heute 23:00 Uhr auf Eins Live


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Neue Musik im Konzert

Shop at radio-today.de Peteris Vasks: Einsamer Engel Konzertaufnahmen von Radio SRF 2 Kultur aus der aktuellen Musikszene.
Heute 21:00 Uhr auf SRF 2 Kultur


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

ARD Radio Tatort

Shop at radio-today.de Der dunkle Kongress Von Matthias Berger, Gion Mathias Cavelty und Lukas Holliger Musik: Ulrich Bassenge Regie: Susanne Janson SRF 2019 im Hörspiel Pool Meiringen im Berner Oberland ist schon 1891 ein umtriebiger Ort. Die beschaulichen Bergchalets werden von Touristen ebenso belagert wie die naturschönen Reichenbachfälle. In der schweizerischen Idylle herrscht bunter Kosmopolitismus - und selbst Sherlock Holmes wird für einen internationalen Hirnforscher- Kongress erwartet. H. P. Anliker, berühmter Kommissär der Zürcher Polizei, würde um das Touri-Dorf lieber einen Bogen machen, doch seine Schwester Alva - Pionierin im Umgang mit dem eben erst erfundenen Phonographen - hat dort eine Präsentation mit ihren Tonaufnahmen. Aber als Anliker Meiringen erreicht, ist Alva verschwunden und eine Reihe von grausigen Morden erschüttert die Idylle. Der erste Radio-Tatort aus der Schweiz geht in der Zeit zurück - und legt von dort aus Spuren, die bis weit in die Zukunft reichen. Denn in der Meiringer Trilogie steht nicht so sehr ein einzelnes Delikt im Mittelpunkt, sondern der ewige Kampf zwischen dem Verbrechen - und dessen Verhinderung. Matthias Berger, geb.1961, Gion Mathias Cavelty, geb. 1974, und Lukas Holliger, geb. 1971, Schweizer Autoren, erste Zusammenarbeit für den Radio Tatort. Weitere Hörspiele für den SRF von Gion Mathias Cavelty u.a. Andouillette-Trilogie, weitere Hörspiele von Lukas Holliger u.a. Verfluchtes Licht (SRF 2017), Verfluchte Hitze (SRF 2018).
Heute 20:05 Uhr auf Bayern 2


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Zeitfragen. Feature

Shop at radio-today.de Bauten für die Ewigkeit Über die Kunst, Kathedralen zu erhalten Von Mechthild Klein Nicht erst seit dem Brand in Notre Dame sind Dombaumeister besonders gefragte Experten. Sie rekonstruieren und erhalten, was für die Ewigkeit geschaffen war, aber vom Zahn der Zeit angenagt wird. Gotische Kathedralen, romanische Basiliken. In Freiburg wurde der 116 Meter hohe lichtdurchflutete Turmhelm des Münsters vor einem Ruin bewahrt. Die Ecksteine, auf denen der Turm ruhte, drohten zu zerbrechen, nach sieben Jahrhunderten der Beanspruchung durch Wind und Wetter. Die Münsterbaumeisterin verglich das Vorgehen mit einer OP am offenen Herzen. Auf den Ecksteinen ruhten in luftiger Höhe 40 Tonnen Gewicht. Im letzten Jahr wurde die Turmsanierung abgeschlossen. Jetzt geht es mit dem Chor aus dem Spätmittelalter weiter. Im 12./13. Jahrhundert konnten die Bauherren noch nicht die Fliehkräfte berechnen. Oft sind auch keine Baupläne erhalten. So kühn wie in der Gotik haben spätere Baumeister nicht mehr konstruiert. Der Kampf der Bauhütten gegen den Verfall ist heute eine Daueraufgabe, insbesondere angesichts der Luftbelastung mit Stickoxiden, manchmal auch aufgrund von Fehlern früherer Restauratoren.
Heute 19:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Antenne Bayern: Die Stefan Meixner Show BB RADIO: Der Kaiser am Nachmittag thejazzofwiesbaden: Focus On Vocals (3) BR-Klassik: Klassik-Stars WDR4: WDR 4 Ab in den Feierabend Deutschlandfunk Kultur: Nachrichten Deutschlandfunk: Informationen am Abend Radio Paloma: Ab in den Feierabend Radio Salü: Der Tag im Saarland WDR2: WDR 2 Der Nachmittag MDR KLASSIK: MDR KLASSIK Bayern 2: IQ - Wissenschaft und Forschung 94,3 rs2: Patty Gerndt Antenne Düsseldorf: Sondersendungen

Neuester Podcast

Nachrichten vom 11.12.2019, 17:30 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
Deutschlandfunk


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Furor

Bild: EyeEm / Erik Witsoe Der Bürgermeister-Kandidat Heiko Braubach fährt im Bahnhofsviertel einen jungen Mann an, der ihm unter Drogeneinfluss vor das Auto springt. Schuld trifft ihn nicht. Und dennoch besucht er die alleinstehende Mutter des Jungen, der für den Rest seines Lebens an den Rollstuhl gefesselt sein wird. Er will ihr Hilfe anbieten für ihren Sohn Enno - vielleicht aus Gutherzigkeit, vielleicht auch, weil er negative Schlagzeilen fürchtet. Doch plötzlich taucht Jerome auf, Ennos Cousin. Für ihn ist klar: Braubach will nur sein Image retten. Und so wittert der Underdog seine Chance und erpresst Braubach nach allen Regeln der Kunst.
(Bild: EyeEm / Erik Witsoe)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir nicht Hits, Hits, Hits für euren Nachmittag

Mittwoch 13:00 Uhr auf Bayern 3
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Tannöd

NDR
Hören