DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 11.12.2019, 17:30 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(11.12.19 17:30 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 11.12.2019, 17:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(11.12.19 17:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Essen? Aber sicher! - Der Tag

Keime in der Wurst, Pferdefleisch im Rinderhack: Immer häufiger schlagen Lebensmittelkontrolleure Alarm. Trotzdem gibt es mehr statt weniger Überprüfungen. Was läuft da schief? Und: Die EU soll grüner werden, klimaneutral bis 2050. Sind die ehrgeizigen Pläne realistisch? Von Sarah Zerback www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
(11.12.19 17:00 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info – TV-Tipps

TV-Tipps 11.12. Was sich heute Abend zu sehen lohnt

ARD, 20:15: Der König von Köln, ARD, 22:15: Der Milliarden-Maurer von Köln, 3sat, 21 Uhr: Handelsware Schuppentier, NDR, 22:50: extra 3 - Das Beste 2019
(11.12.19 16:55 Uhr)
Hören

Bayern 2Rubrik anzeigen

Dossier Politik

Bürgermeister gesucht: Wie kann Kommunalpolitik wieder attraktiv werden?

Über 1000 Bürgermeister in Bayern treten bei den kommenden Kommunalwahlen nicht mehr an. Doch kaum jemand will kandidieren, Parteien schalten sogar schon Stellenanzeigen. Wie kann Kommunalpolitik wieder attraktiv werden?
(11.12.19 16:55 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

Der Sauerstoff kam spontan auf die Erde +++ Freundschaften verlängern das Leben von Makaken +++ Das erste voll-elektrische Verkehrsflugzeug hat seinen Jungfernflug absolviert +++ Auch Dinosaurier hatten Parasiten – in ihren Federn +++ Bildhafte Lebensmittel-Label helfen bei der Kalorien-Reduktion +++ Der Berliner Atomreaktor ist abgeschaltet +++ Die Deutschen leiden stärker an Depressionen Von Lucian Haas www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
(11.12.19 16:52 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Vulkanausbruch 44 v. Chr. - Der Ätna sorgte für Hungersnöte von Ägypten bis China

Vor 2063 Jahren verzeichneten die Geschichtsschreiber des Römischen Reiches einen besonders heftigen Ausbruch des Ätna. Die Aschewolke des Vulkans auf Sizilien, der bis heute aktiv ist, sorgte damals für einen globalen Winter, wie Historiker und Geowissenschaftler nun gemeinsam herausgefunden haben. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
(11.12.19 16:48 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Ausbau Erneuerbarer Energien - "Das erste Drittel der Energiewende hat prima geklappt"

In einigen Gebieten in Norddeutschland sei die Energiewende schon vollzogen, sagte Professor Richard Hanke-Rauschenbach im Dlf. Das liege aber nur daran, dass die Leitungen fehlten, um den dort produzierten Windstrom abzutransportieren. Insgesamt sei die Energiewende stark verzögert. Richard Hanke-Rauschenbach im Gespräch mit Monika Seynsche www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
(11.12.19 16:41 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Gletscherschmelze - Grönland wird zum Grünland

Eine neue Auswertung von Satellitendaten zeigt, dass sich der Abbau von Grönlands Gletschern immer schneller beschleunigt. Durch dieses Abschmelzen von Eismassen könnte der Meeresspiegel bis zum Jahr 2100 um mehr als 70 cm ansteigen. Davon wären 400 Millionen Menschen in Küstenregionen betroffen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
(11.12.19 16:36 Uhr)
Hören